Ein Suchspiel für Kinder und auch Erwachsene

Hier geht es darum, alle erklärenden Tafeln auf dem Burggelände auf das Vorkommen von Texten oder Bildern zu untersuchen und die folgenden Fragen zu beantworten

Die hier vorgestellten Fragen oder Bilder entsprechen in ihrer Reihenfolge nicht denen der Tafeln auf dem Weg über das Gelände. Die entsprechenden Tafeln zu den Fragen müssen also gesucht werden!

Ein Beispiel:

An welcher Stelle des Burggeländes befindet sich dieser Tafelausschnitt?

Die Antwort lautet: Im Kräutergarten.

Alle Bezeichnungen sind die lateinischen Namen von Kräutern. Alerdings befinden sich nur wenige davon im Kräutergarten. Zusammen mit dem Gymnasium am Fredeberg (GaF) arbeiten wir an einer Aktualisierung.

Und jetzt geht's los

Frage 1: Wie lauetet der vollständige Name von Ca.... des folgenden Ausschnitts? Wegen der schlechten Lesbarkeit der Tafel auf einem Smartphone ist dies ein 1 zu 1 übertragener Text

Der älteste freigelegte Gebäuderest ist die sogenannte Ca….., ein 10 m x 10 m gro­ßer , freistehender Bau mit einer Mau­er­stär­ke von ca. 1,50 m, nord­westlich des Berg­friedes an der Ringmauer gelegen. Namen­gebend für dieses Gebäude, dessen zeitliche Einordnung und ursprüngliche Zweck­be­stim­mung noch unklar sind, war eine in dessen südöstlicher Ecke vor­ge­fun­dene Hei­zungs­anlage. Südlich der Ca…... Liegt ein Anbau, bei dem es sich um einen Backofen handeln könnte; ....

Zu den nächsten Fragen