Die Geschichte einer Burg in Norddeutschland

Feierlichkeit im ehemaligen Palas

Der Turm ist weiterhin gesperrt. Das Burggelände ist wieder zugänglich!


Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Lesen Sie hier die Kommentare anderer Besucher

Wir haben seit Juli 2016 ein mittelelterlich ausgestattetes Trauzimmer (zur Anzeige bitte den Link klicken), in dem Sie sich trauen (lassen) können!

Trauungstermine verabreden Sie bitte direkt mit dem Standesamt Salzgitter. Trauungen sind ab Mai 2017 wieder möglich!

Nächste Veranstaltung des Fördervereins:
02.04.2017: Die Vorführung der Wurfmaschine muss entfallen da der Turm noch immer nicht freigegeben ist. Wir bedauern das sehr!

Burg Lichtenberg geriet neben anderen welfischen Burgen 1180 in das Interesse des damaligen Kaisers Friedrich I., Barbarossa.
Ja, warum das denn?

Diese einst bedeutende Burg wurde am 29. Oktober 1552 zerstört?
Nein, wer macht denn sowas?

Sehen Sie hier einen Blick aus einem Fluggerät auf die Burg, der vom Medienzentrum der Stadt Salzgitter erstellt wurde.