Die neue Aussichtsplattform

( Für die Unterschrift bitte das Bild nach oben scrollen )

8. Februar 2019: Die Aufbaumannschaft rückt an. Nachfolgende Fotos: G. Hein
8. Februar 2019: nasse Wände und Bohlen im Turm wegen eines fehlenden Regenschutzes der Mauerkrone. Der Denkmalschutz hat Bedenken und wird, wenn nichts getan wird, vielleicht bald kein Denkmal, das es zu schützen gilt, mehr haben.
8. Februar 2019: Die Statik der Plattformträger muss verstärkt werden.
17. Februar 2019: Das Muster. Darauf wird alles aufgebaut. Eine sechseckige Form wie auch der Bergfried sie aufweist.
20. Februar 2019: Betonunterlagen für den Aufbau und eine Stütze.
22. Februar 2019: In zwei Tagen von Null auf Hundert! Die Form ist bereits fertig.
25. Februar 2019: Diese Schrauben garantieren den Zusammenhalt. Das Bauholz ist Lärche.
4. März 2019: Die oberen Treppen sind auch schon eingebaut.
5. März 2019: Bereit zum Transport auf den Bergfried.
6. März 2019: Der Dicke soll's machen. Die Plattform ist angehängt.
6. März 2019: Interessierte Beobachter.
6. März 2019: Auf geht's.
6. März 2019: Und gleich ist es geschafft. Mit den anhängenden Seilen wird die Plattform in ihre Endlage gebracht.
6. März 2019: Das Ende der Aktion ist nahe.
6. März 2019: Das Ensemble sieht wieder aus wie früher. Einige Restarbeiten bis zur endgültigen Fertigstellung sind noch zu machen.